Über uns - Daniels Probebühne

immer montags von 18 - 19 Uhr
Daniels Probebühne
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Daniels Probebühne, die Kulturstätte in Petershagen

Der erste Blick vom Tor in der Annenstraße 3 in Petershagen lässt erstmal nicht vermuten,
daß sich 30 Meter weiter auf dem Grundstück in der ersten Etage eine Veranstaltungslokalität befindet,
die in Petershagen einzigartig ist.

Ein festlicher Saal mit 3,50m Höhe bietet 100 Besuchern an Tischen oder 140 in Sitzreihen einen Zuschauerplatz.
Hinten im Saal findet man einen modernen Gastronomieteil mit Küche und Bar vor.
Vorn im Zuschauerraum schliesst sich, mit einer 60 m² Spielfläche, die wohl grösste fest eingebaute Theaterbühne Petershagens mit voll ausgestatteter Licht- und Tontechnik an.

Direkt neben der Bühne befindet sich die gemütliche Künstlergarderobe mit zwei beleuchteten Schminkplätzen und zwei Aufgängen zur Bühne.
Der Saal und der Bühnenbereich sind akustisch so ausgelegt, dass es selbst bei leerem Raum keinen Hall gibt. Deshalb wurden hier schon Tonaufnahmen für CDs gemacht, sowie Musikvideos gedreht.


Im März 2011 übernahm Daniel Rosenberg, der schon seit 2009 in Petershagen das Veranstaltungsunternehmen VISUAL LIGHT BYTES betreibt, den ehemaligen Kultur- und Speisesaal der Polstermöbelfabrik Werner Mucks auf dem Gelände.
Nach großem Um- und Ausbau wurde im Mai 2011 das Haus eröffnet,  und seitdem Stück für Stück weiter entwickelt.
Das Kulturhaus „Daniels Probebühne" ist in erster Linie für Proben und Aufführungen von Konzerte, Theaterstücke und Shows konzipiert.
Da der Bühnenbereich komplett abteilbar vom Saal und Gastronomieteil ist, werden die Räumlichkeiten auch gerne für private Feierlichkeiten genutzt.
Die hervorragende Küche für Dinner und Buffets, passend zu den Veranstaltungen, hat sich inzwischen herumgesprochen.

Seit der Eröffnung waren hier viele nationale und internationale Künstler auf der Bühne zu erleben.
Es gibt zu anderen Veranstaltungshäusern in der Region nicht nur technische Unterschiede.
Auf Daniels Probebühne sind fast nur Künstler mit eigenen Werken anzutreffen und es ist alles Live. Ebenso werden hier neue Bühnenstücke zusammen mit Künstlern entwickelt und dann als Premiere aufgeführt.

Im Februar 2014 hatte die 1 ½ stündige Irish Dance Show – „EQUORA – Der Zauber der Drachenkrone", ein Tanztheatermärchen, als gemeinsame Produktion von VISUAL LIGHT BYTES und Equora-Showdance eine spektakuläre Premiere.
Unter den bisher fast 130 Künstlern auf Daniels Probebühne, gab es auch welche, die in Petershagen eher selten anzutreffen sind, wie die bekannte Sängerin Katja Werker aus dem Ruhrgebiet, der Musical Star und TV Moderator Lars Redlich, die weltbekannte Sängerin und Harfenistin Cécile Corbel, sowie die bretonische Pop-Sängerin Gwennyn Louarn als Botschafterin einer kulturellen Minderheit unserer keltischen Vorfahren.

Daniel Rosenberg, der normalerweise die Licht- und Videotechnik großer Musicals im Stage Theater am Potsdamer Platz bediente, betreibt in Petershagen seine große Leidenschaft als ausgebildeter Beleuchtungsmeister, Elektroniker und Lichtdesigner.
Dazu werden Bühnenkonzepte entwickelt und technische Möglichkeiten eingesetzt, die man sonst nur in großen Shows erleben kann.
Nach über 6 Jahren werden unermüdlich neue Ideen umgesetzt und man darf gespannt sein,
was es als Nächstes auf Daniels Probebühne zu erleben gibt.


 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü