Daniels Probebühne

Daniels Probebühne
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Demnächst bei uns:
    
    
Letzte „Offene BÜHNE“
für Musik in diesem Jahr

Nach mittlerweile 4 Offenen Bühnen in 2017, nähern wir uns der Letzten in diesem Jahr am 24. November, musikalisch und in einer sehr abwechsungsreichen Mischung. 3 Stunden Programm mit Countrymusik, Jazz, Blues, Folk, und Singer-/Songwriter Darbietungen.

Seit Februar 2017 bieten wir als privat betriebenes Kulturhaus in Petershagen eine „Offene Bühne“ mit Anmeldung an,
um Künstler zu fördern und ihnen eine kostenlose Präsentationmöglichkeit zu bieten. Licht- und tontechnisch ist die grösste festeingebaute Theaterbühne Petershagens für jede Kunstart bestens ausgestattet und auch fachlich stehen den Künstlern Technik-Profis kostenlos zur Seite. Wer sich als Künstler/in für die „Offenen Bühnen“ im Jahr 2018 anmelden möchte, kann das mit dem Anmeldeformular machen.

    
Auf der Bühne zu erleben am 24. November 2017 um 19:30 Uhr:

La Lumière aus Hoppegarten,
gibt es seit 2014 als Duett und seit diesem Jahr als Trio. Mit Svetlana an Flöte und Gesang, Bodo am Saxophon und Momschill am Klavier, spielen sie Evergreens der 60er/70er Jahre, Latin Jazz, deutsche Klassiker der 20er/30er Jahre.

Das Jazzprojekt Neuenhagen,
ist sicher vielen Jazzfreunden von Konzerten in der „Süßen Ecke“ in Neuenhagen bekannt.
Mit Inka Ebert am Saxophon, Holger Höing am Piano, Jens Uhle am Kontrabasss und Michael Frank am Schlagzeug, werden sie als Jazz-Quartett auf der Bühne sein.

Der 22 jährige Singer/Songwriter Maximilian Arndt aus Petershagen,
spielt seit 7 Jahren Gitarre und war schon immer daran interessiert, eigene Songs zu entwickeln. Er spielte in der Band „Rosehip“ und nach deren Auflösung fing er an, selbst Songs zu schreiben, zu denen er sich mit der Gitarre begleitet.

The Brandies aus Neuenhagen,
gibt es als Western-Trio seit 2015. Alles ist handgemacht und authentisch, in der Art amerikanischer Hausmusik. Country – Bluegrass mit 3 Stimmen, Akustikbass, Gitarren, Mandoline und Banjo zum Zuhören und Mitwippen...

Dennis B. Markheim ist ein Singer/Songwriter aus dem Oderbruch. Er trägt den Kopf in den Wolken und sein Herz immer am rechten Fleck. Momentaufnahmen und persönliche Erinnerungen machen seine Songs zu etwas Ergreifendem und bieten Einblick in das Leben eines rastlosen Musikers in seinen Welten. Mit Blues & Folk im Herzen, kräftiger Stimme und stets eigenen Texten aus dem Kugelschreiber, zieht Markheim seit 2001 mit  Akustikgitarre, Ukulele und Fuss-Percussion musikalisch durch das Land.

Die „Offene BÜHNE“ ist natürlich für Presse/Fernsehen ebenso offen und auch alle Besucher können Fotos und Videos zur Veröffentlichung machen!
Je mehr darüber berichten, umso unterstützender ist es für die Künstler!
Auch teil- und like-bar auf www.facebook.com/danielsprobebuehne


Einlass, Drinks und Imbissküche ab 19 Uhr, Beginn um 19:30 Uhr. Kein Vorverkauf, nur Abendkasse.
Eintritt 5 Euro.
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü